Über uns

Wir, die Dachdeckerei und Zimmerei Pieper sind ein ländlicher Familienbetrieb mit 4 Mitarbeitern. Ursprünglich wurde der Betrieb von Dachdeckermeister Wilfried Pieper als Dachdeckerei im Jahre 2001 gegründet.

Im Jahre 2012 stieg der Sohn als angestellter Zimmerermeister mit ins Geschäft ein.

Dies bietet Ihnen viele Vorteile: Dacharbeiten in Verbindung von Holzkonstruktion und Dacheindeckung können vielseitig Hand in Hand durchgeführt werden.

Firmenlager ist eine Werkstatthalle des ehemaligen Kieswerkes. Hier werden die Dachstühle, Carporte, Eingangsüberdachungen und vieles mehr abgebunden sowie vorbehandelt. Anschließend werden diese auf die Baustelle transportiert und dort montiert. Dies erspart viel Zeit, Aufwand und bietet Platzersparnis auf Ihrer Baustelle.

Da Holz zunehmend nur noch im trockenen Zustand eingebaut werden darf, wurde dafür 2014 eine Lagerhalle aus Holz auf unserem Firmengelände errichtet. Hier werden Kanthölzer, Latten, Bohlen, Bretter, aber auch Dachdeckermaterialen gelagert. Desweiteren können hier nun auch die Holzkonstruktionen witterungsunabhängig abgebunden und behandelt werden.

ehemaliger Lokschuppen des Kieswerkes. Ehemaliger Lokschuppen des Kieswerkes
Bestehendes Firmenlager Bestehendes Firmenlager
Neue Lager- und Abbundhalle Neue Lager- und Abbundhalle
Druckversion Druckversion | Sitemap
Wilfried Pieper Meisterbetrieb Dachdeckerei & Zimmerei
Wilfried Pieper 0172/3012260 | Martin Pieper 0173/7875128
© Dachdeckermeister Pieper